Direkt zum Inhalt wechseln

Triglav 3 Tage Hütte zu Hütte

Begleiten Sie uns auf ein dreitägiges Abenteuer auf der abwechslungsreichsten und lohnendsten Besteigung des Berges Triglav, ergänzt durch eine landschaftlich reizvolle Wanderung durch das Tal der Triglav-Seen.
Startpunkt
Bled, Ljubljana
Dauer
3 Tage
Größe der Gruppe
max. 4 Personen/Führer
Technische Ebene
Fitness-Level
Saison
Jun - Sep
Anfrage
Der höchste Berg Sloweniens
Wandern rund um die atemberaubenden Triglav-Seen
Authentische Berghüttenaufenthalte
Die schönste Variante der Triglav-Wanderung
Eine perfekte Mischung aus technischer Herausforderung und angenehmer Wanderung
Triglav with Kredarica and Planika hut
The view of Velo Polje from Vodnik hut
Planike lodge is in the heart of Triglav
Planika lodge in the morning from above
Planika Lodge am Morgen von oben
Climbing Triglav from Kredarica
Final push to Mt. Triglav
On the most narrow part of the climb
Climbing on the Ridge with Planika below
Aljaž Tower on top of Mount Triglav
Happily standing on top of Triglav 1
Chamoix in Julian Alps
Mountain lodge on Dolič saddle
On the way to Triglav summit
Prehodavci lodge and bivouac
Prehodavci-Hütte und Biwak
Enjoying the view from Zasavska hut at Prehodavci
The seven lakes valley
The Kidney lake one of the seven lakes
Valley of the seven lakes
Double lake and the hut from above
Dedno Polje pasture
Dedno Polje Weide
Triglav with Kredarica and Planika hut
The view of Velo Polje from Vodnik hut
Planike lodge is in the heart of Triglav
Planika lodge in the morning from above
Climbing Triglav from Kredarica
Final push to Mt. Triglav
On the most narrow part of the climb
Climbing on the Ridge with Planika below
Aljaž Tower on top of Mount Triglav
Happily standing on top of Triglav 1
Chamoix in Julian Alps
Mountain lodge on Dolič saddle
On the way to Triglav summit
Prehodavci lodge and bivouac
Enjoying the view from Zasavska hut at Prehodavci
The seven lakes valley
The Kidney lake one of the seven lakes
Valley of the seven lakes
Double lake and the hut from above
Dedno Polje pasture

Reiseplan

Tag 1: Anfahrt zur Planika-Hütte

Nachdem wir Sie abgeholt haben, fahren wir nach Bohinj und beginnen unsere Wanderung. Unser Aufstieg in die Berge beginnt mit Überqueren schöner Almen und zu sehen, wo die Hirten früher ihre Sommer verbrachten und ihren Lebensunterhalt mit dem Hüten von Schafen und Kühen verdienten. Ein Teil dieser Tradition ist noch erhalten geblieben, und der Beweis dafür sind die Schafe und Kühe, die uns auf unserem Weg begrüßen werden. 

Wenn wir die Vodnik-Hütte erreichen, machen wir eine kurze Pause. Dann steigen wir den Berghang hinauf und erreichen unser Ziel, die Planika-Hütte direkt unterhalb des Triglav, wo wir ein herzhaftes slowenisches Gericht zu Abend essen und ein wenig schlafen werden.

Wandern

13 km (8,1 mi), 1650 Höhenmeter aufwärts, 410 Meter abwärts (1350 Fuß)

Hiking below Planika hut
Planika mountain hut
Fluffy visitors at Planika hut
Tag 2: Triglav-Gipfel

In den frühen Morgenstunden frühstücken wir und setzen dann unseren Aufstieg auf den Triglav fort, der bald technisch anspruchsvoll wird. Das Stahlseil, das hier zur Sicherung angebracht ist, hilft Ihnen beim Klettern durch diese Teile, zusammen mit der sorgfältigen Hilfe Ihres Führers. Der Weg ist steil und ausgesetzt und führt über einen schmalen Grat zum Gipfel. 

Der Abstieg vom Berg ist ebenso anspruchsvoll. Wir wandern über die Triglav škrbina zu einem Plateau im Westen. Wir steigen hinunter zur Dolič-Hütte und genießen eine authentische Mahlzeit, bevor wir zum Tal der Triglav-Seen weiterwandern, wo wir die Nacht verbringen werden.

Wandern

9 km (5,6 mi), 560 Höhenmeter aufwärts, 900 Meter abwärts (3000 Fuß)

On the most narrow part of the climb
Aljaž Tower on top of Mount Triglav
Enjoying the view from Zasavska hut at Prehodavci
Tag 3: Das Sieben-Seen-Tal

Wir beginnen unseren letzten Tag mit der Bewältigung des steilen Abhangs zum Mala Tičarica für die Aussicht. Wenn wir es etwas ruhiger angehen lassen wollen, gehen wir einfach über das leicht ansteigende und abfallende Gelände bis zur Ovčarija-Alm und dann zur Dedno polje-Alm. Hier haben wir die Möglichkeit eines Besuchs bei einem örtlichen Käser, der den Käse noch auf traditionelle Weise auf der Weide herstellt

Wir wandern langsam hinunter zu unserem Auto und fahren Sie zurück zu Ihrem Hotel, mit der Möglichkeit, einen Zwischenstopp einzulegen. im Bohinjer See schwimmen.

Wandern

13 km (8,1 mi), 200 Höhenmeter aufwärts, 1100 Meter abwärts (3600 Fuß)

The Kidney lake one of the seven lakes
Triglav lakes lodge
The Double Triglav Lake
Extra Tage

Noch nicht genug? Verbringen Sie doch noch ein paar Tage hier! Verlängern Sie Ihren Urlaub mit einer Verlängerung vor oder nach dem Ferienaufenthalt. Unterkunft, Besichtigungen und Aktivitäten können arrangiert werden. Fügen Sie Ihrem Urlaub so viele zusätzliche Tage hinzu, wie Sie möchten.

Im Preis inbegriffen

Geführt

Transfer von Bled
Helm
Klettersteig-Bausatz
Professioneller Führer
Gestaltung und Organisation der Tour

Optionale Extras

Geführt

Transfer von Ljubljana
Übernachtung auf den Berghütten
Essen und Trinken in den Hütten
Trekkingstöcke
Rucksack
Scheinwerfer

Was Sie für die Tour mitbringen sollten

Bequeme Sportkleidung
Isoliermantel
Ersatzsocken, Unterwäsche und Hemd
Handschuhe
Toilettenpapier
Imbisse
Scheinwerfer
Ausweiskarte
Trekkingstöcke, wenn Sie sie gewohnt sind
Zusätzliche Schicht
Regenjacke
Kopfbedeckungen
Sportschuhe mit gutem Halt
Wasserflasche
Sonnenschutzmittel
Zahnbürste
Schlafsack (Einwegschlafsack kann in der Hütte gekauft werden)
Rucksack 25-30 l
Etwas Bargeld für Essen und Unterkunft

Abholort und -zeit

  • Ljubljana - um ca. 7:30 Uhr
  • Bled - um ca. 8:00 Uhr

* Kann aufgrund von Bedingungen oder nach Vereinbarung geändert werden

Diese Tour gibt Ihnen die Möglichkeit, das Beste aus der Region zu sehen. atemberaubende Julische Alpenund besteigen auch den höchsten Berg Sloweniens, der epische Berg Triglav. Finden Sie selbst heraus, warum dieser Berg als das Symbol Sloweniens und als die beliebteste Wanderung des Landes gilt. Es heißt sogar, dass man erst dann ein "echter Slowene" ist, wenn man seinen Gipfel bezwungen hat.

Durch die Erweiterung des Standards zweitägige Triglav-Besteigung nur einen Tag lang, können Sie die Unberührte Hochgebirgsseen der Tal der Triglav-Seenauch Sieben-Seen-Tal genannt, und die umliegenden Berge sind faszinierend. 

Wir wandern auch über Almen und passieren traditionelle Hirtenhütten die in einigen Fällen noch von Hirten genutzt werden. Die Berge sind daher mit Schaf- und Kuhherden sowie den autochthonen Bewohnern - Gemsen, Steinböcke und Murmeltiere - bevölkert.

Am ersten Tag erreichen wir die Planika Hütte unterhalb des Triglav-Gipfels, Besteigung des Triglav am zweiten Tagund bestaunen anschließend die Triglav-Seen, während wir zu unserer Unterkunft für die Nacht wandern. Am letzten Tag werden wir uns bei einer leichteren Wanderung die Beine vertreten und unsere Tour in Bohinj beenden.

Der Triglav ist ein Aufstieg, der von fast jedem bewältigt werden kann, der einigermaßen fit ist, über grundlegende Wandererfahrungen verfügt, schwindelfrei ist und keine Höhenangst hat. Dennoch ist der Triglav mit seinen 2864 Höhenmetern nicht zu unterschätzen. Während der größte Teil der Wanderung keine technischen Fähigkeiten erfordert, ist der Gipfelsturm ist sehr ausgesetzt und steilwo die meisten sich wohler fühlen werden mit Schutz. Der Blick von oben lohnt sich aber auf jeden Fall, und ein Foto neben dem berühmten Aljaž-Turm wird mit Sicherheit zu einem Ihrer Lieblingsbilder. 

Beeindruckende Aussichten und aufregende Wanderungen sind nicht die einzigen Dinge, die diese Tour zu einem echten Erlebnis machen. echtes Wandererlebnis. Wir werden tatsächlich volle drei Tage in den Bergen verbringen, Schlafen und Essen in Berghüttenund genießen Sie die alpine Atmosphäre und treffen Sie andere Bergfreunde. Authentischer geht's nicht mehr! 

HINWEIS: Wenn ein Teil der Gruppe die Besteigung des Triglav auslassen und sich auf weniger technisches Terrain beschränken möchte, können wir die Tour so anpassen, dass nur diejenigen, die den Gipfel besteigen wollen, dies tun und sich später mit dem Rest wieder zusammenfinden.

Karte

Beginnen Sie noch heute mit der Planung!

Je früher, desto besser - garantierte Verfügbarkeit und beste Preise, wenn Sie nicht zu lange warten.
Jetzt anfragen

Wissenswertes

Wir haben unsere Touren auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet, wobei 1 die einfachste und 5 die schwierigste ist.

Der Schwierigkeitsgrad gibt Auskunft darüber, wie fit man für eine Tour sein muss und wie viel man zu Fuß unterwegs ist. Die meisten unserer Touren sind für die meisten Menschen geeignet, die regelmäßig aktiv sind und etwa 5-6 Stunden pro Tag mit Pausen laufen können.

Der technische Schwierigkeitsgrad gibt Aufschluss über die von uns benutzten Wege - Stufe 1 bedeutet, dass keinerlei Wandererfahrung erforderlich ist, während Stufe 5 nur für erfahrene Wanderer geeignet ist, die an die Exposition und grundlegende Klettertechniken gewöhnt sind.

Unsere geführten Touren werden von international lizenzierten UIMLA- oder IMFGA-Führern geleitet, die eine mehrjährige Ausbildung absolviert haben, um Ihre Wanderung von Hütte zu Hütte sicher und angenehm zu gestalten. Sie sind leidenschaftliche Menschen, die die slowenischen Berge ihre zweite Heimat nennen und bereit sind, dieses Abenteuer mit Ihnen zu teilen.

Die verschiedenen Hütten bieten unterschiedliche Möglichkeiten, und manchmal sind auch Privatzimmer für 2 oder 4 Personen verfügbar. Es ist nicht die Regel und sie erfordern eine sehr frühe Buchung. Wir werden versuchen, Ihnen die bestmögliche Unterkunft zu besorgen, die zum Zeitpunkt Ihrer Buchung verfügbar ist.

Wir empfehlen, so früh wie möglich zu buchen. Die slowenischen Berghütten sind sehr beliebt und vor allem an den Wochenenden mehrere Wochen im Voraus ausgebucht. Wenn Ihre Buchung zu spät kommt, werden wir unser Bestes tun, um eine geeignete Alternative zu finden. Manchmal werden auch in letzter Minute noch Plätze frei. Wir können jedoch nicht garantieren, dass ein Platz frei wird.

Nein, alle Hütten stellen Decken, Bettwäsche und Kissen zur Verfügung, aber Sie können Ihre eigene Schlafunterlage aus Seide oder Baumwolle mitbringen.

Alle Hütten bieten vegetarische Optionen und in der Regel auch mindestens eine vegane Option an. Die Küchen in den höheren Lagen sind jedoch einfach, also erwarten Sie nicht zu viele Möglichkeiten. Die Hütten servieren in der Regel authentische Gerichte wie Eintöpfe, Suppen und Würstchen. Wenn Sie strenge Diätvorschriften einhalten müssen, sollten Sie Ihr eigenes Essen mitbringen, da die Hüttenwirte keine speziellen Mahlzeiten auf Anfrage zubereiten können.

Die meisten Hochgebirgshütten in Slowenien haben keine Trinkwasserquelle, aber Sie können Wasser in Flaschen für etwa 4,5 € pro 1,5 l kaufen. Sie können auch einen Wasserreiniger mitnehmen und Regenwasser oder Wasser aus den Seen filtern. Es gibt auch einige Süßwasserquellen auf dem Weg, so dass Sie nie zu viel Wasser mitnehmen müssen.

Bei unseren geführten Touren übernehmen wir die Reservierung für Sie, und Sie bezahlen die Hütten zusammen mit dem Essen vor Ort. In den meisten Hütten können Sie mit einer Kreditkarte bezahlen, aber es ist ratsam, etwas Bargeld mitzubringen, nur für den Fall, dass das Internet ausfällt - schließlich sind Sie in den Bergen. Wenn Sie Mitglied des Alpenvereins UIAA sind, bringen Sie Ihre Karte mit und Sie erhalten eine Ermäßigung.

Bei unseren selbstgeführten Touren ist die Übernachtung mit Frühstück im Preis inbegriffen.

Der Handy-Empfang ist in den meisten Teilen der Julischen Alpen an und aus. Der Empfang ist im Allgemeinen besser auf den Gipfeln und exponierten Teilen und schlechter in abgelegenen Tälern. Einige Hütten bieten kostenpflichtige Wifi-Option, aber nicht alle.

Die meisten Berghütten sind nur von Juni bis September in Betrieb. Einige Hütten sind früher und länger geöffnet, aber diese Zeiten ändern sich von Saison zu Saison je nach Wetter- und Schneeverhältnissen. Lesen Sie über die besten Jahreszeiten zum Wandern in Slowenien.

Wenn die Bedingungen günstig sind, können wir eine individuelle Tour auch vor Juni oder nach September.

Die meisten Touren können auch bei leichtem Regen durchgeführt werden, sofern man sich entsprechend kleidet. Im Sommer ist es nicht ungewöhnlich, dass es nachmittags Gewitter gibt, daher ist ein früher Start ratsam. Wenn das Wetter wirklich schlecht aussieht, werden wir versuchen, den Termin zu verschieben oder eine alternative Tour vorzuschlagen.

Packen Sie möglichst wenig, nehmen Sie nur das Nötigste mit. Sie brauchen Ihren Reisepass oder Personalausweis für den Check-in, und etwas Bargeld ist ratsam, falls das Internet nicht funktioniert. Bringen Sie Schlafsack und Ohrstöpsel für die Nacht mit, sowie Zahnbürste und Feuchttücher für die Körperpflege. Hausschuhe brauchen Sie nicht, die sind schon in der Hütte.

Der größte Teil der Tour ist relativ einfach, mit Ausnahme des ausgesetzten und technischen Aufstiegs zum Triglav-Gipfel. Hier sind Sie geschützt, aber es ist trotzdem ratsam, dass Sie über grundlegende Wandererfahrung, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit verfügen.
Die Tour erfordert etwa 5-7 Stunden Wandern pro Tag mit mittelschweren Rucksäcken.

Es ist wichtig, dass Ihre Kleidung bequem ist. Es wird empfohlen, auch wärmere und winddichte Kleidung mitzunehmen, für den Fall, dass die Temperaturen fallen oder kalter Wind weht. Überschüssige Kleidung können Sie nach Rücksprache mit unserem Reiseleiter jederzeit im Fahrzeug lassen.

Sie sollten mindestens 1,5 Liter Wasser pro Person mitnehmen, da es auf dem Weg zur Hütte eine Süßwasserquelle gibt, an der Sie Wasser in Flaschen und andere Getränke kaufen können. Außerdem sollten Sie ein paar Snacks und Energieriegel dabei haben, die Sie jeden Tag zwischen den Hütten durchhalten können.

Wenn nur ein Teil der Gruppe den Triglav besteigen möchte, startet die Gruppe gemeinsam auf Planina Blato und wandert am ersten Tag zur Vodnik-Hütte. Der Teil der Gruppe, der den Triglav besteigen will, geht dann weiter zur Planika-Hütte, wo ein anderer Führer sie trifft. Der erste Führer kehrt dann zur Vodnik-Hütte zum ersten Teil der Gruppe zurück. Am zweiten Tag treffen sich beide Teile der Gruppe wieder bei der Dolič-Hütte und gehen als eine Gruppe mit dem ersten Führer weiter.

Unser Mindestalter für die Touren ist 12 Jahre alt. Die Kinder sollten in der Lage sein, 5-7 Stunden mit Pausen zu wandern und bereits über Wandererfahrung verfügen. Wenn Sie eine Tour mit kleinen Kindern planen, informieren Sie uns bitte im Voraus, damit wir die Tour gegebenenfalls anpassen können.

Klemen
Sprechen Sie mit unserem Reiseexperten
mail
info@huttohuthikingslovenia.com
phone
+386 31 88 44 22
Buchen Sie einen Anruf
Normalerweise antwortet er innerhalb von 4 Stunden!
Jetzt anfragen
Privates Solo:
Von: 749€/Person
Private geführte Gruppe:
Von: 625€/Person
Buchen Sie jetzt, bevor es weg ist
Diese Tournee ist wahrscheinlich ausverkauft
Covid-Erstattungsgarantie
Geld-zurück im Falle von Einschränkungen des Lebensraums
Schnelle und einfache Buchung
Buchen Sie Ihre Aktivität in wenigen Minuten
Garantiert beste Preise
Keine zusätzlichen Kosten
Glücksgarantie
Oder wir geben Ihnen Ihr Geld zurück
Wir sorgen uns um unseren Planeten 🌍. Lesen Sie mehr >
travel-life-logo tourism-logo green-safe-logo travel-agency-logo

Fachkundige lokale Reiseführer

Unsere professionellen Führer kennen das örtliche Gelände und sind darauf geschult, diese einmalige Gelegenheit sowohl sicher als auch angenehm zu gestalten.

Problemlos

Wir kümmern uns um die Routenplanung, Unterkünfte, Transfers und alles andere, was Sie lieber nicht erledigen möchten, damit Sie eine unbeschwerte Wanderung genießen können.

Bewährte und getestete Abenteuer

Nur die besten Wanderabenteuer in Slowenien, ausgewählt von unserem lokalen Team mit fundierten Kenntnissen der Region.

Buchen Sie mit Zuversicht

Wir sind ein finanziell abgesichertes Unternehmen, das vollständig haftet und versichert ist, so dass Ihr Geld sicher ist und Sie mit Vertrauen reisen können.

Unschlagbare Unterstützung

Unser 24/7-Kundenservice ist der Ort, an dem wir unsere Leidenschaft unter Beweis stellen, indem wir Ihr Wohlergehen zu unserer obersten Priorität machen und Ihnen ein besseres Erlebnis bieten.

Ähnliche Wandertouren in Slowenien

Valley of the seven lakes
prehodavci hut dawn
The seven lakes valley
triglav lakes green lake
planina v lazu
Vodnik Hut and Velo Polje
Having fun hiking in Slovenia
Vodnik lodge with Triglav in the back
Hiking to Mt. Kanjavec
Chamoix in Julian Alps
Triglav lakes lodge in autumn
Double lake and the lodge
Von: 349€/Person
3 Tage
Jun - Sep
Erleben Sie das Beste der Julischen Alpen in drei Tagen, besuchen Sie das faszinierende Sieben-Seen-Tal und übernachten Sie in authentischen Berghütten des Triglav-Nationalparks.
Mehr →
Prehodavci mountain hut and bivouac
Valley of the seven lakes
planina krstenica
Bohinj Lake
Kidney lake 1
One of the seven lakes near Prehodavci
Trenta valley 2
Great Soča gorge
Towards Krn Lake
Komna Plateau
Savica Waterfall
Von: 475€/Person
5 Tage
Jun - Sep
Erkunden Sie die Julischen Alpen und das Soča-Tal auf dieser unglaublich abwechslungsreichen 5-tägigen Wanderung von Hütte zu Hütte und lernen Sie das Triglav-Seen-Tal und den Alpe-Adria-Weg kennen.
Mehr →
mojstrana triglav valleys
stol bivouac
The mountain hut at Triglav lakes
Sunset from Prehodavci
prehodavci hut dawn
Vrata valley
Triglav lakes lodge in autumn
Kidney lake 1
pastures under stol
Von: 549€/Person
6 Tage
Jun - Sep
Überqueren Sie zwei alpine Gebirgszüge auf dem landschaftlich schönsten und anspruchslosesten Teil des Slowenischen Gebirgswegs über grasbewachsene Bergrücken und alpine Täler.
Mehr →
Geführte und selbständige Wanderungen auf Bergpfaden mit Blick auf die Alpengipfel und die umliegende Natur, Einkehr in Hütten und Genuss von hausgemachten Speisen.
Portfoliounternehmen von Weltentdeckung.