Background Image

Juliana Trail Wanderung

Reisen Sie auf dem Juliana Trail durch das Herz Sloweniens, wo Sie auf Schritt und Tritt die unberührte Schönheit der Julischen Alpen und den ruhigen Charme der Alpenstädte erleben.
Startpunkt
Bled
Dauer
17 Tage / 16 Nächte
Saison
April - Oktober
Technische Ebene
Überwiegend einfache Wege mit gelegentlichem steilem oder rauem Abschnitt
Fitness-Level
Für Wanderer mit guter Kondition
Preis
Von: 2.249€/Person
Schwierigkeitsgrad
Mäßig bis anspruchsvoll
Geeignet für aktive Menschen, die ein bisschen mehr Abenteuer und körperliche Aktivitäten in ihren Urlaub einbauen wollen, die gerne wandern und sich körperlich betätigen

Wandern Sie auf den malerischen Wegen vom Bleder See zum ruhigen Bohinjer See, wo sich die Kunst der Natur in ihrer ganzen Pracht entfaltet

Erkunden Sie die üppigen Wälder von Pokljuka, ein Reich, in dem uralte Wälder Geschichten aus der Vergangenheit flüstern und verschiedene Ökosysteme gedeihen

Tauchen Sie ein in den rustikalen Charme traditioneller Bauerndörfer und erleben Sie die lebendige Kultur und herzliche Gastfreundschaft der slowenischen Alpenstädte.

Schwelgen Sie in der smaragdgrünen Umarmung des Soča-Tals, wo die Landschaft von der Zeit und dem unaufhaltsamen Flusslauf geformt wurde.

Entdecken Sie den ruhigen Charme des Flusses Sava Dolinka in der Nähe von Kranjska Gora, eine harmonische Mischung aus alpiner Landschaft und ruhigem Wasser

Lassen Sie sich auf Ihrer Reise durch das Herz der Julischen Alpen vom Abenteuergeist anstecken

Beautiful Jasna lake at Kranjska Gora in Slovenia

Spiegeln Sie sich im Alpenspiegel am Jasna-See

Panorama with buildings, main Road and Parish Church inside Mountain Landscape of Village Log pod Mangartom. Bovec, Slovenia, Europe.

Entdecken Sie die magische Loggondel Mangartom

Bled Lake,Island,Church,Castle,Mountain-Slovenia

Bewundern Sie die historische Schönheit des Bleder Sees

View from Pokljuka Plateau, Slovenia

Spaziergang durch die pastorale Alpenlandschaft

A view up the Soca river from the Napoleon Bridge in Slovenia in summertime

Entdecken Sie die verborgenen Schätze des Soča-Tals

Mountain Lake in Autumn - Lake Bohinj

Erleben Sie die Palette der Farben am Bohinjer See

Photographer taking pictures at Pokljuka marshes, Julian alps.

Erkunden Sie die einzigartigen Sümpfe auf dem Pokljuka-Plateau

Soca river, Bovec Slovenia

Folgen Sie dem Flusslauf durch die Täler

Lago del Predil in Italy, Europe

Genießen Sie die Ruhe an den alpinen Gewässern des Lago del Predil

Tolmin gorge in Triglav National Park, Slovenia

Erforschen Sie die Tiefen der grünen Schluchten Sloweniens

Bridge over Soca river in Triglav National Park, Slovenia

Über die Brücke in die Umarmung der Natur

Postcard from Slovenia. Picturesque view from Most na Sochi town in Soca valley

Entdecken Sie magische Orte wie Most na Soči

Beautiful Jasna lake at Kranjska Gora in Slovenia
Panorama with buildings, main Road and Parish Church inside Mountain Landscape of Village Log pod Mangartom. Bovec, Slovenia, Europe.
Bled Lake,Island,Church,Castle,Mountain-Slovenia
View from Pokljuka Plateau, Slovenia
A view up the Soca river from the Napoleon Bridge in Slovenia in summertime
Mountain Lake in Autumn - Lake Bohinj
Photographer taking pictures at Pokljuka marshes, Julian alps.
Soca river, Bovec Slovenia
Lago del Predil in Italy, Europe
Tolmin gorge in Triglav National Park, Slovenia
Bridge over Soca river in Triglav National Park, Slovenia
Postcard from Slovenia. Picturesque view from Most na Sochi town in Soca valley

Möchten Sie etwas ändern?

Maßgeschneiderter Urlaub - teilen Sie uns mit, was für Sie in Frage kommt, und wir werden es umsetzen.
Passen Sie Ihren Urlaub an

Selbstgesteuert

Im Preis inbegriffen

Gestaltung und Organisation der Tour
Broschüre mit detaillierter Reiseroute und Routenbeschreibung
Service und Betreuung während Ihrer Wanderung
GPS-Navigation mit einer einfach zu bedienenden App
Unterkunft in Berghütten und lokalen Boutique-Hotels/B&Bs gemäß Reiseplan
Kurtaxe nicht inbegriffen

Was Sie für die Tour mitbringen sollten

Bequeme Sportkleidung
Isoliermantel
Ersatzsocken, Unterwäsche und Hemd
Handschuhe
Toilettenpapier
Imbisse
Scheinwerfer
Ausweiskarte
Trekkingstöcke, wenn Sie sie gewohnt sind
Zusätzliche Schicht
Regenjacke
Kopfbedeckungen
Sportschuhe mit gutem Halt
Wasserflasche
Sonnenschutzmittel
Zahnbürste
Schlafsack (Einwegschlafsack kann in der Hütte gekauft werden)
Rucksack 25-30 l
Etwas Bargeld für Essen und Unterkunft

Ein umfassender Führer für Hüttenwanderungen in Slowenien

Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein und erhalten Sie Ihr kostenloses E-Book!

Begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise mit dem Juliana Trail, einer 270 km langer Treck durch das Herz von Sloweniens majestätischem Julische Alpen. Dieser Rundweg schlängelt sich durch die vielfältigen und malerischen Landschaften von Triglav-Nationalparkund bietet eine intime Begegnung mit der natürlichen Schönheit und dem kulturellen Erbe der Region.

Von den beschaulichen Ufern des Bleder See zur abgelegenen Schönheit von BovecJeder Schritt auf diesem Weg ist eine Entdeckungsreise durch Sloweniens reiche Natur und Tradition. Sie durchqueren üppige Wälder, ruhige Bergwiesen und charmante Dörfer, in denen der Rhythmus des Hirtenlebens noch unberührt ist.

Erleben Sie die harmonische Mischung aus natürlicher Pracht und menschlicher Geschichte, während Sie durch Täler fahren, die vom smaragdgrünen Wasser des Flüsse Soča und Sava und über Bergpässe, die atemberaubende Ausblicke auf die Alpengipfel bieten.

Mit sorgfältig geplanten Routen, GPS-Navigationbequem Unterkünfteund rund um die Uhr Unterstützungist Ihr Abenteuer nicht nur eine Wanderung, sondern ein nahtloses Erleben der Naturwunder und kulturellen Schätze Sloweniens.

Ob Sie die Gelassenheit der Alpentälerden Charme von ländliche Ortschaftenoder der Nervenkitzel der Entdeckung versteckte Wasserfällelädt der Juliana Trail dazu ein, eine unvergessliche Geschichte über Entdeckungen und Verbindungen zu schreiben.

Lassen Sie sich auf dem Juliana-Weg zu den Wundern Sloweniens führen, wo jeder Schritt ein unvergesslicher Moment und jeder Blick eine schöne Erinnerung ist.

Karte

Beginnen Sie noch heute mit der Planung!

Je früher, desto besser - garantierte Verfügbarkeit und beste Preise, wenn Sie nicht zu lange warten.

Wissenswertes

Host-image
Brand Manager Image

Erfahren Sie die Insider-Geheimnisse über Hüttenwandern in Slowenien!

Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein und nehmen Sie an einem kostenlosen Webinar teil!

user-profile-pic
Michael Weiß
Verifizierter Kunde
Ich habe eine sechstägige Reise mit fünf Übernachtungen mit Hut to Hut Slovenia organisiert. Es war das erste Mal, dass ich mit einem Reiseveranstalter unterwegs war, und ich kann sagen, es lief wirklich gut. In der Vergangenheit habe ich Hütten selbst organisiert, und es ist sehr mühsam, herauszufinden, wie man die Buchungen vornimmt, ob es überhaupt Buchungen gibt, und welche Routen gut/rentabel sind. Das alles in die Hand zu nehmen, war es, zumindest für mich, absolut wert. Die Routenplanung erfolgt über Ride mit GPS, was großartig war. Ich würde empfehlen, Papierkarten im Maßstab 1:25.000 als Backup mitzunehmen, nur für den Fall. Die Hütten selbst sind sehr unterschiedlich. Einige sind wirklich rustikal mit, ähem, interessanten Toilettenanlagen. Eine war über die Straße erreichbar und hatte Duschen, eine lange Speisekarte und sogar Espresso. In allen gibt es irgendeine Art von Essen, aber vielleicht haben Sie nur zwei Möglichkeiten zum Abendessen (eine mit Fleisch, eine vegetarisch). Die Küche in den slowenischen Hütten tendiert stark zu Eintöpfen und Gulasch mit wenig frischem Gemüse und/oder Obst. Sicherlich gut und deftig, aber so ziemlich jeder, mit dem ich gesprochen habe, meinte, dass das Essen auf den italienischen und österreichischen Hütten besser sei. In einigen Hütten kann man nur mit Bargeld bezahlen, in anderen mit Karte (aber das Kartenlesegerät könnte defekt sein). Eine 1,5-Liter-Flasche Wasser kostet etwa 6 Euro, wenn Sie also ein Bier zum Abendessen trinken und auch das Mittagessen kaufen, müssen Sie etwa 25-30 Euro pro Tag in bar mitnehmen (vorausgesetzt, Sie haben eine Buchung, die das Frühstück einschließt). Von den sechs Wandertagen waren vier lächerlich spektakulär, der Höhepunkt war der Sonnenaufgang vom Berg Stol. Der Aufstieg auf die hohen Berge kann jedoch wahnsinnig steil sein, und die Serpentinen werden nur spärlich benutzt. Der Abstieg ist ähnlich schwierig, und man muss auf jeden Schritt achten. Zum ersten Mal habe ich Trekkingstöcke benutzt, und meine Knie danken es mir. Zwei Tage waren eine ziemliche Schinderei, aber das ist wahrscheinlich unvermeidlich, wenn man in das hohe Gelände hinauf- oder hinabsteigt. Würde ich so etwas noch einmal machen? Ja, auf jeden Fall! Aber das nächste Mal werden es wahrscheinlich die Dolomiten sein.
user-profile-pic
Roman Klymenko
Verifizierter Kunde
Sehr schöne Wanderung. Ich habe nicht erwartet, dass Slowenien so erstaunlich ist.
user-profile-pic
Birgit Kindler
Verifizierter Kunde
Wir hatten heute eine schöne Wanderung mit unserem Führer Klemen. Er hat die Tour auf unsere Bedürfnisse und Interessen abgestimmt, so dass wir Orte gesehen haben, die wir ohne seine Erfahrung nicht gesehen hätten. Die Wanderung war nach dem Regen der letzten Tage etwas rutschig und es ging viel bergauf, aber es hat sich auf jeden Fall gelohnt! Nochmals vielen Dank :)
user-profile-pic
Dominik Schrotter
Verifizierter Kunde
Wir hatten einen tollen Tag mit Klemen auf dieser Wanderung, er zeigte uns einige weniger bekannte Orte/Highlights des südlichen Teils der Julischen Alpen mit einem schönen Aussichtspunkt am Ende. 10/10 würde wieder buchen
user-profile-pic
Jane Pinder
Verifizierter Kunde
Wir haben diese Reise absolut geliebt, ein echtes Abenteuer. Wir haben 4 Tage in den Julischen Alpen gewandert, beginnend am Bohinjer See und endend am Bleder See. Es war so gut für uns organisiert. Vom ersten Kontakt mit unserer Anfrage, über den Videoanruf, um unsere Reise im Detail zu besprechen, bis hin zur Organisation der gesamten Reiseroute. Die App mit allen Details und Routenkarten war hervorragend und wir haben sie ständig benutzt, um sicherzustellen, dass wir auf der richtigen Route waren. Sie war sehr genau, sobald wir vom Kurs abkamen. Wir können dieses Unternehmen nur empfehlen, wenn Sie in dem schönen Land Slowenien wandern möchten.
user-profile-pic
Jane2502
Verifizierter Kunde
Wir haben diese Reise absolut geliebt, ein echtes Abenteuer. Wir haben eine 4-tägige Wanderung in den niederen Julischen Alpen gemacht, die am Bohinjer See begann und am Bleder See endete. Es war so gut für uns organisiert. Vom ersten Kontakt mit unserer Anfrage, über einen Videoanruf, um unsere Reise im Detail zu besprechen, bis hin zur Organisation der gesamten Reiseroute. Die App mit allen Details und Routenkarten war hervorragend und wir haben sie ständig benutzt, um sicherzustellen, dass wir auf der richtigen Route waren. Sie war sehr genau, sobald wir vom Kurs abkamen. Wir können dieses Unternehmen nur empfehlen, wenn Sie in dem schönen Land Slowenien wandern möchten.

Selbstgesteuert

Wer ein gutes Abenteuer und grenzenlose Flexibilität mag, sollte sich auf eine selbstgeführte Tour begeben. Wir bereiten die Reiseroute vor und buchen Ihre Unterkunft, während Sie die Reise ohne unseren Reiseleiter genießen und alle täglichen Entscheidungen selbst treffen können. Sie haben zwar die volle Unterstützung unseres Teams im Falle von Notfällen oder Sorgen, aber ein gewisses Maß an Selbstständigkeit ist dennoch erforderlich.

Fachkundige lokale Reiseführer

Unsere professionellen Führer kennen das örtliche Gelände und sind darauf geschult, diese einmalige Gelegenheit sowohl sicher als auch angenehm zu gestalten.

Problemlos

Wir kümmern uns um die Routenplanung, Unterkünfte, Transfers und alles andere, was Sie lieber nicht erledigen möchten, damit Sie eine unbeschwerte Wanderung genießen können.

Bewährte und getestete Abenteuer

Nur die besten Wanderabenteuer in Slowenien, ausgewählt von unserem lokalen Team mit fundierten Kenntnissen der Region.

Buchen Sie mit Zuversicht

Wir sind ein finanziell abgesichertes Unternehmen, das vollständig haftet und versichert ist, so dass Ihr Geld sicher ist und Sie mit Vertrauen reisen können.

Unschlagbare Unterstützung

Unser 24/7-Kundenservice ist der Ort, an dem wir unsere Leidenschaft unter Beweis stellen, indem wir Ihr Wohlergehen zu unserer obersten Priorität machen und Ihnen ein besseres Erlebnis bieten.

Ähnliche Wandertouren in Slowenien

Lago del Predil in Italy, Europe
View at the Church of Saint Peter and Paul in Tarvisio - Italy
Buildings in Gozd Martuljek village in Gorenjska, Slovenia and forest covered Karavanke mountains
Planica ski jumping hills
The well of river Sava in Julian Alps
17 Tage / 16 Nächte
Apr - Okt
2/5
5/5
Erkunden Sie die Julischen Alpen und das Soča-Tal auf dieser unglaublich abwechslungsreichen 5-tägigen Wanderung von Hütte zu Hütte und lernen Sie das Triglav-Seen-Tal und den Alpe-Adria-Weg kennen.
Von: 2.249€/Person
Mehr →
prehodavci hut dawn
The seven lakes valley
the view of triglav opens at the vodnik hut
eng of hiking for the first day!
kanjavec is a fantastic climb with one of the best views of the julian alps
planina pri jezeru on our last day
the kidney lake has a super nice break spot for a snack
Hiking to Mt. Kanjavec
Chamoix in Julian Alps
hiking down to the koča pri triglavskih jezerih
Triglav lakes lodge in autumn
Vodnik lodge with Triglav in the back
Double lake and the lodge
planina dedno polje looks almost exactly as it did 100 years ago
rjavo jezero at the seven lakes valley
17 Tage / 16 Nächte
Apr - Okt
2/5
5/5
Erleben Sie das Beste der Julischen Alpen in drei Tagen, besuchen Sie das faszinierende Sieben-Seen-Tal und übernachten Sie in authentischen Berghütten des Triglav-Nationalparks.
Von: 2.249€/Person
Mehr →
Great Soča gorge
double lake
Prehodavci mountain hut and bivouac
the kidney lake has a super nice break spot for a snack
a break for gibanica desert on prehodavci
a long hike down from dolič hut in late september
Valley of the seven lakes
planina krstenica
Bohinj Lake
a morning visitor of the dolič hut
Kidney lake 1
One of the seven lakes near Prehodavci
rjavo jezero at the seven lakes valley
Trenta valley 2
Towards Krn Lake
Komna Plateau
Savica Waterfall
planina dedno polje looks almost exactly as it did 100 years ago
17 Tage / 16 Nächte
Apr - Okt
2/5
5/5
Erkunden Sie die Julischen Alpen und das Soča-Tal auf dieser unglaublich abwechslungsreichen 5-tägigen Wanderung von Hütte zu Hütte und lernen Sie das Triglav-Seen-Tal und den Alpe-Adria-Weg kennen.
Von: 2.249€/Person
Mehr →
kanjavec is a fantastic climb with one of the best views of the julian alps
mojstrana triglav valleys
the magnificet vrata valley
stol bivouac
leaving the dolič hut in early morning
The mountain hut at Triglav lakes
Sunset from Prehodavci
prehodavci hut dawn
it is an amazing experience to be above the sea of fog
Vrata valley
peričnik waterfall is a great stop on the way!
Triglav lakes lodge in autumn
Kidney lake 1