Triglav Skitourenüberquerung

Erleben Sie das Skitourenland Slowenien in vollen Zügen auf dieser abwechslungsreichen Reise durch das Wintermärchen der Julischen Alpen.
AUSGANGSPUNKT
Bled, Ljubljana
Dauer
3 - 4 Tage
Größe der Gruppe
max 4 Personen/Führer
Saison
Dez - Apr
Fitness-Level
Technische Ebene
Skifahren im Herzen der Julischen Alpen
Abseits der sommerlichen Menschenmassen
Die ultimative Skitour Slowenien
Die slowenische Version der berühmten Haute Route
Verbringen Sie eine authentische Nacht in einem Biwak
Optionale Besteigung des Triglav
Daumen hoch

Bei geführten Touren inbegriffen

Häkchen
Professioneller lokaler Führer
Häkchen
Routenplanung und Organisation
Häkchen
Transfer von Bled
Kreditkarte

Extras bei geführten Touren

Aufpreis Licht
Verleih von Skitourenausrüstung
Aufpreis Licht
Lawinenschutzausrüstung
Aufpreis Licht
Abendessen und Frühstück in der Hütte
Aufpreis Licht
Übernachtung in der Komna-Hütte
Aufpreis Licht
Transfer von Ljubljana
Aufpreis Licht
Zusätzlicher Tag - Besteigung des Mt. Triglav

Was Sie für die Tour mitbringen sollten

Bequeme Sportkleidung
Isoliermantel
Zusätzliche Schicht
Extra Skisocken
Winddichte Jacke
Skitourenstiefel, Skier, Felle und Stöcke
Steigeisen und Eispickel
Helm
2 Paar wasserdichte Handschuhe
Skibrille und/oder Sonnenbrille
Hut
Sonnenschutz
Ausweis
Genug zu essen
Schlafsack
Lawinenschutzausrüstung - Schaufel, LVS und Sonde
Rucksack 35-45l
Bargeld für Unterkunft und Verpflegung
Sehen Sie sich unseren Packführer für Hüttentouren an

Abholort und -zeit

Wird bei der Reservierung festgelegt

Tag 1: Von Vogel nach Komna

Der erste Tag beginnt am wunderschönen Bohinjer See, wo die Die Seilbahn wird uns mitnehmen zum Skigebiet Vogel und ersparen uns einen großen Aufstieg am ersten Tag. Danach schnallen wir unsere Skier an und wandern nach Šija, dem höchsten Punkt des einzigen Skigebiets im Triglav-Nationalpark. Danach geht es auf ausgezeichneten Skiern bis nach Zadnji Vogel, von wo aus wir je nach den Bedingungen zahlreiche Möglichkeiten haben werden. Wir setzen unsere Reise auf der Berg- und Talfahrt nach KomnaWir wandern über das Karstplateau, wo uns die Komna-Hütte, unser Übernachtungsplatz, erwartet.

Gruppe-1733
Wandern
17km, +600m, -950m

Tag 2: Durch das Sieben-Seen-Tal

Am zweiten Tag geht es langsam weiter über die Komna-Hochebene zum Doppelsee und zum Triglav-Seen-Hütte. Dort folgt einer der malerischsten Abschnitte der Tour, der Aufstieg durch die atemberaubende Tal der Triglav-Seen neben den zugefrorenen Seen und den herrlichen Gipfeln, die sie überragen. Der Tag endet in Prehodavci, wo sich der Panoramablick auf den westlichen Teil der Julischen Alpen öffnet. Da die dortige Hütte geschlossen ist, müssen wir abenteuerlichere Wege gehen und in das authentische Biwak. Es ist gut isoliert, aber nicht beheizt, so dass wir unsere Schlafsäcke benutzen müssen.

Gruppe-1733
Wandern
21km, +1000m, -700m

Tag 3: Von Prehodavci nach Krma

Am nächsten Morgen werden wir zum Hribarice-Sattel aufsteigen, wo die Möglichkeit besteht, auch den Gipfel des Kanjavec zu erreichen, mit atemberaubende Ausblicke rundherumvor allem auf dem Triglav. Danach geht es bergab auf dem ausgezeichneten Skigelände bis nach Velska Dolina. Ein paar hundert Meter Aufstieg von Velo Polje zum Pass Bohinjska Vratca, und wir fahren hinunter zu unserem Endziel der das eiszeitliche Krma-Tal.

Gruppe-1733
Wandern
26km, +750m, -1900m

(fakultativ) Tag 4: Triglav-Besteigung

Als perfekter letzter Tag kann die Triglav-Skidurchquerung um einen Tag verlängert werden mit einem Aufstieg auf den Gipfel des Triglav. Es ist gemeint für die erfahreneren Wandererda sie zu Fuß zurückgelegt wird. Wenn wir am dritten Tag in Bohinjska Vratca ankommen, geht es weiter zur Triglavski-Hütte auf Kredarica, der höchstgelegenen Hütte Sloweniens. Nach einer Nacht auf der Hütte haben Sie zwei Möglichkeiten: Machen Sie Ihre Steigeisen und Eispickel bereit, um den Gipfel des Triglav zu Fuß zu erklimmen, oder verzichten Sie darauf und genießen Sie eine lange Abfahrt an der Stanič-Hütte und dem Tal Za Cmirom vorbei ins Vrata-Tal, oder von Kredarica direkt ins Tal von Krma.

Gruppe-1733
Wandern
26km, +1400m, -2200m

Die Triglav Skitourenüberquerung ist die ultimative Art, den Winter in den slowenischen Alpen zu erleben. Auch Triglav "Magistrala" genannt, ist sie die einzige echte Mehrtagesskitour in Slowenien und ein Muss für jeden Skitourengeher der sich im Triglav-Nationalpark befindet.

In drei Tagen führt er Sie von Skigebiet Vogel zu Hochebene von Komnadurch die Tal der Triglav-Seen, über den Hribarice-Pass und hinunter nach Velska dolina und ins Krma-Tal. Wahlweise kann die Die Tour kann um einen Tag mit einer anspruchsvollen Besteigung des Triglav verlängert werdendem höchsten Gipfel der Julischen Alpen. Es ist eine slowenische Mini-Version der berühmten Haute Route von Chamonix nach Zermatt, viel ruhiger und genauso schön.

Es handelt sich um ein Gelände mit vielen Auf- und Abstiegen, die aber nicht zu steil sind, so dass man die wunderbare Landschaft genießen und gleichzeitig sein skifahrerisches Können auf die Probe stellen kann - es ist eine Tour für die meisten Skitourengeher geeignetdie sich sicher sind in selbständiges Skifahren und sind in einer soliden Fitness - der Rucksack auf der Tour ist etwas schwer, wegen der abenteuerlicher Charakter und Abgeschiedenheit der Tour. Die Tour führt Sie in das Winterparadies der Julischen Alpen, über Hochebenen, Täler und verschneite Gipfel. Das schneebedeckte Terrain, das zu Fuß fast unerreichbar ist, wird plötzlich zu Ihrem Skispielplatz.

Die erste Nacht verbringen wir in einer gut gestapelten Berghütte auf dem Hochebene von Komnaund die zweite Nacht verbringen wir in einem authentisches Biwak in den Bergen, wo wir auf unsere eigene Versorgung angewiesen.

Drei Tage in der majestätischen Landschaft der schneebedeckten Berge zu verbringen, die nur wenige Menschen in ihrem ganzen Leben zu Gesicht bekommen, wird eine unvergessliche und wunderschöne Reise sein. Genießen Sie die Wildnis der Julischen Alpen mit unseren erfahrenen Guides und sehen Sie, was Skitouren in Slowenien zu bieten haben.

Beginnen Sie noch heute mit der Planung!

Je früher, desto besser - garantierte Verfügbarkeit und beste Preise, wenn Sie nicht zu lange warten.
JETZT ANFRAGEN

Häufig gestellte Fragen

Wie gut muss ich als Skifahrer sein?

Die meisten Terrains sind nicht sehr anspruchsvoll und für die meisten Skifahrer geeignet, die sich das Skifahren selbst zutrauen und über grundlegende Erfahrungen und Fähigkeiten verfügen. Die Tour ist nicht für Skianfänger und Ersttourengeher geeignet.

Wer wird unser Führer sein?

Unsere geführten Touren werden von international lizenzierten UIMLA- oder IMFGA-Führern geleitet, die eine mehrjährige Ausbildung absolviert haben, um Ihre Wanderung von Hütte zu Hütte sicher und angenehm zu gestalten. Sie sind leidenschaftliche Menschen, die die slowenischen Berge ihre zweite Heimat nennen und bereit sind, dieses Abenteuer mit Ihnen zu teilen.


Kann ich ein Privatzimmer bekommen?

Die verschiedenen Hütten bieten unterschiedliche Möglichkeiten, und manchmal sind auch Privatzimmer für 2 oder 4 Personen verfügbar. Es ist nicht die Regel und sie erfordern eine sehr frühe Buchung. Wir werden versuchen, Ihnen die bestmögliche Unterkunft zu besorgen, die zum Zeitpunkt Ihrer Buchung verfügbar ist. 


Wie lange im Voraus sollte ich buchen?

Wir empfehlen, so früh wie möglich zu buchen. Die slowenischen Berghütten sind sehr beliebt und vor allem an den Wochenenden mehrere Wochen im Voraus ausgebucht. Wenn Ihre Buchung zu spät kommt, werden wir unser Bestes tun, um eine geeignete Alternative zu finden. Manchmal werden auch in letzter Minute noch Plätze frei. Wir können jedoch nicht garantieren, dass ein Platz frei wird.


Brauche ich einen Schlafsack?

Nein, alle Hütten stellen Decken, Bettwäsche und Kissen zur Verfügung, aber Sie können Ihre eigene Schlafunterlage aus Seide oder Baumwolle mitbringen.


Ich habe Lebensmitteleinschränkungen

Alle Hütten bieten vegetarische Optionen und in der Regel auch mindestens eine vegane Option an. Die Küchen in den höheren Lagen sind jedoch einfach, also erwarten Sie nicht zu viele Möglichkeiten. Die Hütten servieren in der Regel authentische Gerichte wie Eintöpfe, Suppen und Würstchen. Wenn Sie strenge Diätvorschriften einhalten müssen, sollten Sie Ihr eigenes Essen mitbringen, da die Hüttenwirte keine speziellen Mahlzeiten auf Anfrage zubereiten können. 


Wie sieht es mit Wasser aus?

Die meisten hochgelegenen Hütten in Slowenien verfügen nicht über eine Trinkwasserquelle, aber Sie können Wasser in Flaschen für etwa 4,5 € pro 1,5 l kaufen. Sie können auch einen Wasseraufbereiter mitnehmen und Regenwasser oder Wasser aus den Seen filtern. Es gibt auch einige Süßwasserquellen auf dem Weg, so dass Sie nie zu viel Wasser mitnehmen müssen.


Wie kann ich die Hütten bezahlen?

Bei unseren geführten Touren übernehmen wir die Reservierung für Sie, und Sie bezahlen die Hütten zusammen mit dem Essen vor Ort. In den meisten Hütten können Sie mit einer Kreditkarte bezahlen, aber es ist ratsam, etwas Bargeld mitzubringen, nur für den Fall, dass das Internet ausfällt - schließlich sind Sie in den Bergen. Wenn Sie Mitglied des Alpenvereins UIAA sind, bringen Sie Ihre Karte mit und Sie erhalten eine Ermäßigung.

Bei unseren selbstgeführten Touren ist die Übernachtung mit Frühstück im Preis inbegriffen.


Wie gut ist der Handyempfang in den Bergen? Ist Wifi verfügbar?

Der Handy-Empfang ist in den meisten Teilen der Julischen Alpen an und aus. Der Empfang ist im Allgemeinen besser auf den Gipfeln und exponierten Teilen und schlechter in abgelegenen Tälern. Einige Hütten bieten kostenpflichtige Wifi-Option, aber nicht alle.


Sind die Touren nur im Sommer möglich?

Die meisten Berghütten sind nur von Juni bis September in Betrieb. Einige Hütten sind früher und länger geöffnet, aber diese Zeiten ändern sich von Saison zu Saison je nach Wetter- und Schneeverhältnissen. Lesen Sie über die besten Jahreszeiten zum Wandern in Slowenien.

Wenn die Bedingungen günstig sind, können wir eine individuelle Tour auch vor Juni oder nach September.


Was ist, wenn die Wettervorhersage schlecht ist?

Die meisten Touren können auch bei leichtem Regen durchgeführt werden, sofern man sich entsprechend kleidet. Im Sommer ist es nicht ungewöhnlich, dass es nachmittags Gewitter gibt, daher ist ein früher Start ratsam. Wenn das Wetter wirklich schlecht aussieht, werden wir versuchen, den Termin zu verschieben oder eine alternative Tour vorzuschlagen.


Was muss man für eine Übernachtung in der Berghütte mitbringen?

Packen Sie möglichst wenig, nehmen Sie nur das Nötigste mit. Sie brauchen Ihren Reisepass oder Personalausweis für den Check-in, und etwas Bargeld ist ratsam, falls das Internet nicht funktioniert. Bringen Sie Schlafsack und Ohrstöpsel für die Nacht mit, sowie Zahnbürste und Feuchttücher für die Körperpflege. Hausschuhe brauchen Sie nicht, die sind schon in der Hütte. 


IMG 8367
Kontrolle 2
Klemen
Sprechen Sie mit unserem Reiseexperten
Buchen Sie einen Anruf
Antwortet in der Regel innerhalb von 4 Stunden
von 
595€
/Person
von 
995€
/Person
von 
795€
/Person
JETZT ANFRAGEN
Ikonen-Nutzen
Buchen Sie jetzt, bevor es weg ist
Diese Tournee ist wahrscheinlich ausverkauft
Ikonen-Nutzen
Covid-Erstattungsgarantie
Geld-zurück im Falle von Einschränkungen des Lebensraums
Ikonen-Nutzen
Schnelle und einfache Buchung
Buchen Sie Ihre Aktivität in wenigen Minuten
Ikonen-Nutzen
Garantiert beste Preise
Keine zusätzlichen Kosten
Ikonen-Nutzen
Garantiertes Glück
Oder wir geben Ihnen Ihr Geld zurück
2424 2428 2429
    Person
    Jamie Mayer
    5-Sterne
    Eine Skitour, die meine Erwartungen weit übertroffen hat. Die Landschaft der winterlichen Julischen Alpen ist atemberaubend, da wir jeden Tag unsere Spuren in das unberührte Weiß schneiden und sich immer neue Täler auftun, je weiter wir gehen. Die Tour ist abwechslungsreich und nie langweilig, auch wenn wir einen Großteil des Tages zu Fuß und auf Skiern unterwegs waren und ziemlich müde zu unseren Unterkünften gekommen sind. Die erste Station war eine Berghütte, während die zweite nur ein Biwak war, also erwartet dort keinen Luxus! Aber es ist gemütlich und mit einem anständigen Schlafsack ist es warm genug. Triglavtours hat mir die gesamte Reiseorganisation leicht gemacht und ich habe jeden einzelnen Moment davon genossen!
    Person
    Tania Smetzky
    5-Sterne
    Die Triglav-Skitourenüberquerung ist eine ziemlich komplexe Tour und wohl eine der besten Skitouren, die ich bisher gemacht habe. Dank der hervorragenden Führung durch unseren Guide Bine und der prompten Kommunikation mit Klemen im Vorfeld der Tour war es einfach und angenehm. Die Tour selbst ist alles andere als einfach - etwa 8 Stunden Aktivität pro Tag und mit einem ziemlich schweren Rucksack, was bedeutet, dass eine solide Kondition erforderlich ist. Das Skifahren selbst ist nicht allzu anspruchsvoll, aber ich denke, dass es sehr von den Bedingungen abhängt, wir hatten das Glück, meist schönen Frühlingsschnee zu haben, mit nur ein paar eisigen Abschnitten hier und da. Unser Guide Bine war großartig und sehr sachkundig, er passte sich dem Tempo der Gruppe perfekt an, gab uns unbezahlbare nützliche Tipps und sorgte dafür, dass wir sicher waren und jede Sekunde der Tour genießen konnten. Ich würde die Triglav-Skitourenüberquerung jedem Skitourenbegeisterten empfehlen!
    Person
    Greg Fielding
    5-Sterne
    Was für eine fantastische Reise! Ich hatte das Privileg, das Wintermärchen in den slowenischen Alpen auf dieser unglaublichen Reise durch die verschneiten Täler und Bergpässe zu erleben, genoss großartiges Skifahren und die nette Gesellschaft in unserer Gruppe. Und das Wichtigste: Unser Reiseleiter war fantastisch, ein Einheimischer, der dort geboren wurde und die Gegend ein Leben lang kennt. Wenn ich alleine gewesen wäre, hätte ich nicht annähernd so tolle Skigebiete befahren können, wie ich es dank seiner großartigen Führung konnte. Ich hoffe, dass ich in naher Zukunft eine weitere Tour mit ihnen unternehmen kann.

Buchen Sie jetzt für garantierte Verfügbarkeit!

Beginnen Sie mit der Planung Ihrer Reise so bald wie möglich. Flexible Buchung und Covid-Erstattungsgarantie.
JETZT ANFRAGEN
Gruppe 1694 2

Einer Gruppe beitreten

Für Einzelwanderer oder Wanderer, die andere Gleichgesinnte treffen möchten und sich nicht mit der Tourenplanung und anderen lästigen Details herumschlagen wollen. Sie wandern in einer Gruppe von maximal 8 Personen plus unserem Führer, der für eine sichere und angenehme Wanderung sorgen wird. Eine Mindestteilnehmerzahl von 2 Personen ist erforderlich, um den Start der Tour zu garantieren.
alleinstehende Person

Privat geführtes Solo

Für Alleinwanderer, die eine Wanderung wünschen, die ihren Bedürfnissen und Wünschen entspricht und die auch etwas Zeit alleine verbringen möchten. Sie werden von einem persönlichen Guide begleitet, der sich um Ihre Sicherheit kümmert und die Tour an Ihre Bedürfnisse und Fähigkeiten anpasst. Sie brauchen sich keine Gedanken über die Routenfindung oder den nächsten Schritt zu machen und können gleichzeitig die Wanderung in Ihrem eigenen Tempo genießen und sich so viel Zeit lassen, wie Sie brauchen.

Private geführte Gruppe

Für ein privateres Erlebnis wandern mit Ihrer eigenen Gruppe und diejenigen, die einen Urlaub nach ihren Vorlieben und Bedürfnissen wollen. Sie müssen sich keine Gedanken über die Routenplanung oder den nächsten Schritt machen und können gleichzeitig den Urlaub in Ihrem eigenen Tempo genießen. Die Tour ist in hohem Maße anpassbar und kann auch während der Wanderung selbst geändert werden.

Erfahrene Führer

Wir sind lokale Fachleute

Vermietung von Ausrüstung

Wir bieten die gesamte Ausrüstung, die Sie benötigen

Vertrauenswürdiges Unternehmen 

Wir sind seit 2014 tätig und stellen unsere Kunden immer an erste Stelle

Bequeme Übertragung

Wir können Sie in Ljubljana oder Bled abholen

Ähnliche Hütte zu Hütte Slowenien Touren

Viator-TransparenzFreitour-Opazitäti fell slovenia opacityljubljana trübungOpazität des einsamen Planeten
BenutzerKreuzChevron-Down